November Planung Insta

Es ist Zeit, aufzuhören, planlos in Jobportalen rumzuscrollen...

Stell dir vor, es gäbe einen Fahrplan für ein (Arbeits-)Leben, das du feierst, ohne dafür bis zur Rente warten zu müssen...

Würdest du ihn haben wollen?

Ich höre SO oft (wirklich!):

"Steffi, Arbeit muss keinen Spaß machen. Sie muss Geld bringen. Für alles andere gibt es den Feierabend und die Wochenenden."

Eine Frage an dich:

Angenommen, du bist circa 16 Stunden pro Tag wach:

Willst du wirklich die nächsten 30 Jahre in einem Job verbringen, der dich im Endeffekt vielleicht auch noch krank macht?

7 Gründe, warum es schade wäre, wenn du dich wehrlos deinem beruflichen Schicksal als Angestellte:r hingibst

✈️ Arbeit, die sich „mühsam“ anfühlt, wird dich auf Dauer zu 100% schwach und krank machen und dein Selbstwertgefühl vernichten
✈️ Das gilt insbesondere, wenn du dich dabei immer wieder selbst verrätst und dein eigenes Potenzial in den Keller verbannst, bis du irgendwann gar nicht mehr weißt, dass du überhaupt welches hast
✈️  Work-Life-Balance gibt es nicht: Du kannst das „tolle Leben“ nicht auf den Feierabend, die Wochenenden oder die Rentenzeit verschieben – du verschwendest damit nämlich durchschnittlich 1500 Stunden deiner Lebenszeit pro Jahr an einen Job, der dich krank macht
✈️ Let’s talk MONEY: Zu tun, wofür du brennst, kann dich finanziell auf ein neues Level heben – unterschätze nie die Macht von „Freude und Sinnhaftigkeit an der Arbeit“
✈️ Das Gesetz der Anziehung: Wer glücklich ist, zieht Glück an – und andersrum
✈️ Dich persönlich und beruflich weiterzuentwickeln ist IMMER ein Schritt nach vorne – Scheitern gibt es nicht. Nichts Neues auszuprobieren bedeutet Stillstand
✈️ Chancen ergeben sich dann, wenn du aktiv wirst – egal wie! Also fang einfach an deine Energie Stück für Stück in Dinge zu investieren, die beruflich oder privat schon lange auf deiner Bucket List stehen …

Ich weiß genau, wie es dir geht! Warum?
Weil ich in der gleichen Situation war, wie du...

…wenn du immer wieder feststellen musst, dass die beruflichen Rahmenbedingungen, in denen du dich befindest, für dich absolut nicht mehr tragbar sind

…wenn du dich bei der Arbeit dabei ertappst, wie du lieber bei Instagram scrollst, als deine Arbeit zu verrichten, weil du einfach keinen Bock mehr hast
 
…wenn du sonntagabends schon Bauchschmerzen hast, weil morgen wieder Montag und das nächste Wochenende so weit weg ist
 
…wenn du dich immer und immer wieder fragst: „Ist das wirklich alles, was für mich drin ist? Habe ich nicht noch so viel Potenzial, was entdeckt und gelebt werden will?“
 
…wenn du dich aber immer damit besänftigen willst, dass du dankbar sein solltest, für das, was du hast – deine innere Stimme, die täglich nach beruflicher Neuorientierung schreit, aber immer lauter wird

Aber was wäre, wenn...

…da wirklich so viel Potenzial in dir steckt, das auf gepackten Koffern sitzt, um endlich rausgelassen und ausgelebt zu werden?

…es eine Arbeitswelt gibt, die nur auf jemanden wie dich wartet, um dir den Raum zu bieten, den du suchst um dich selbst zu verwirklichen, aufzublühen und dich genau so zu feiern, wie du bist?

…du morgens beim Zähneputzen in den Spiegel schauen könntest und es kaum erwarten kannst, die Aufgaben des Tages anzugehen?

…dein Traumjob darauf wartet, endlich von dir entdeckt zu werden?

Es ist Zeit für ein Leben, das sich gut und leicht anfühlt!
Das ist meine Mission!

Workshop Ads - 042022
IMG_2968

Ich verhelfe dir dazu, jetzt schon das (Arbeits-)Leben zu führen, dass dich glücklich macht und deiner Persönlichkeit entspricht.
Nicht erst, wenn du in Rente bist.

Vor ein paar Jahren habe ich in der Personalbetreuung eines großen Konzerns gearbeitet. Zu meinem Betreuungsbereich gehörten auch die RentnerInnen des Konzern mit all ihren Belangen – auch die Administration der Sterbefälle gehörte zu meinen Aufgaben. Und während ich diese bearbeitete, fiel mir immer öfter auf, wie viele dieser ehemaligen Mitarbeitenden nicht lange nach Eintritt in die Rente verstorben waren.

Immer wieder begann ich mich zu fragen:
>> Hatte diese Person all das getan, was sie tun wollte?
>> Die Weltreise mit dem Campervan?
>> Hatte sie noch all die Zeit mit ihren Lieben verbringen können?
Von Außen betrachtet hatte ich all das, was die Gesellschaft als erstrebenswert betrachtet: den Abschluss einer renommierten Universität, den tollen Job, die Auslandserfahrung. Doch je mehr ich den Erwartungen der Gesellschaft gerecht wurde, desto mehr habe ich meine eigenen Bedürfnisse und Wünsche ignoriert.
Ich rutschte in einen Teufelskreis: Je schneller ich im Hamsterrad rannte, desto unglücklicher wurde ich. Ich habe für mich entschieden, mich nicht bis zur Rente durchzukämpfen, sondern die Zeit bis dahin schon so zu gestalten, wie ich es mir für mich wünsche. Dabei unterstütze ich seit nun 2 Jahren Angestellte aus verschiedensten Bereichen dabei:
✨ Sich selbst und ihre Talente neu kennenzulernen
✨ Ihre persönliche Arbeitswelt neu zu definieren
 Verstaubte und vergessene Träume aus ihrem Verließ zu befreien
 Neue Wege zu entdecken und mutig zu beschreiten
 Wieder an sich selbst zu glauben und für sich selbst einzustehen

Was bisherige KundInnen sagen (Auszug):

Mit deiner offenen, wertschätzenden und professionellen Art hast du mich vertrauensvoll durch meine Fragestellungen begleitet. Deine gezielten Fragetechniken haben es mir ermöglicht mein Gedankenchaos zu entwirren und Antworten zu finden. Zu jeder Zeit hatte ich das Gefühl, dass du ganz bei mir und meinen Anliegen bist und vor und nach jeder Session die Informationen mit weiteren Impulsen für mich so aufbereitest, dass sie einen Mehrwert für mich und meinen weiteren Weg haben. Für mich als Coachee war es schön das Gefühl zu haben, dass du mit so einer Konzentration und Freude dabei bist und ich danke Dir vielmals für deine Unterstützung! Bei jedem Anliegen würde ich mich wieder bei dir melden.
Katharina aus Hamburg
Coachee in 2021
Hey Steffi, ich wollte Dir mal eine Rückmeldung geben was nach unserem Coaching passiert ist: Ich habe meinen Job gekündigt und arbeite jetzt als Agile Coach im Projektmanagement und arbeite vor allem an Themen der Organisationsentwicklung und ich bin super glücklich. Ohne unser Coaching wäre ich jetzt nicht da wo ich bin und für deine Unterstützung danke ich dir 😊🙌
Sarah aus Oldenburg
Coachee in 2021

Was für mich und schon so viele andere möglich war, ist es auch für dich!

Löse JETZT dein Ticket zum Traumjob!

Ticket to Traumjob - deine Reise zu einem Beruf, den du feierst.

 Nie wieder ohne Plan und ohne konkretes Ziel die Jobportale der Welt durchforsten.
In 6 Wochen erhältst du nicht nur den liebevollen Arschtritt, den du brauchst, um endlich in Bewegung zu kommen, sondern auch einen klaren Fahrplan von A nach B, der dir berufliche Klarheit und dich in die Umsetzung bringt.
Den Satz…
„Ich weiß, dass sich etwas ändern muss, aber ich weiß nicht, wie diese Veränderung aussehen soll und was zu mir passt.“
…wirst du nach Ticket to Traumjob ganz sicher nicht mehr sagen.

Trage dich unverbindlich in die Warteliste ein!
Du möchtest den nächsten Start von Ticket To Traumjob auf keinen Fall verpassen? Dann trage dich jetzt in die Warteliste ein und erhalte:
✈️ Als allererstes Zugriff auf das Programm
✈️ Ein besonderes Bonus-Angebot (nur für die Personen auf der Warteliste!!)

Zusätzlich meldest du dich zu meinem Newsletter an und erhältst von mir ca. 1x pro Woche eine E-Mail mit den neuesten Tipps rund um das Thema Karriere. Du kannst dich jederzeit mit nur einem Klick abmelden. Du findest du alle Infos in meiner Datenschutzerklärung

Marketing von

Ich freue mich auf DICH!