Home Podcast #018 – Die Frau, die den Konzern verlies, um die Arbeitswelt zu einer besseren zu machen

#018 – Die Frau, die den Konzern verlies, um die Arbeitswelt zu einer besseren zu machen

written by StefanieBallof

Über diese Folge

Die Frau, die die Konzernkarriere an den Nagel hing, um die Arbeitswelt zu einer besseren zu machen.

Der – zugegebenermaßen sehr lange – Titel beschreibt meinen heutigen Gast sehr treffend. Ich spreche heute mit Sonja Sinz. Sie hat ihre sehr vielversprechende Karriere im Konzern an den Nagel gehängt, um sich den Dingen zu widmen, die ihr viel mehr Energie geben, als dass sie ihr sie nehmen.

Deshalb sprechen wir in dieser Folge unter anderem über:

  • Sonjas Prozess, herauszufinden, dass die Arbeit im Konzern nicht länger passt
  • ihren Blick auf das Thema Führung
  • persönliche Transformationsarbeit als Führungskraft
  • den Unterschied zwischen einer Eiche und einem Bambus und was das mit der neuen Arbeitswelt zu tun hat
  • warum die Zukunft der Arbeitswelt „liquid“ ist


Jetzt reinhören:

Spotify

Apple Podcasts

Podigee

Mehr über Sonja erfahren:

Lass' uns vernetzen!

Du findest mich mit 9TOGEIL auch auf weiteren Social Media Kanälen. Lass‘ uns auch dort in Verbindung bleiben. Ich freue mich, von dir zu hören!

Auch interessant...